Farbradierung "Venedig" von Franz X. Wolf

Farbradierung "Venedig" von Franz X. Wolf
GR-01

Sie bieten hier auf eine sensationelle Grafik von Franz X. Wolf mit Vergolderrahmung

  • sehr realistische Farbradierung von Franz X. Wolf
  • kleine Auflage
  • mit mehrfach-Passepartout
  • exklusive Vergolderrahmung

Im Jahre 1896 in Wien geboren, war Franz Xaver Wolf schon als Junge von der Malkunst so sehr begeistert, dass er jede freie Minute zum Zeichnen benutzte. Bereits als 20 Jähriger wurde er auf Grund hervorragender Leistungen auf dem Gebiet der Kunst vom Unterrichtsministerium ausgezeichnet. Er machte den Ersten Weltkrieg als Fähnrich mit und kehrte 1919 nach Wien zurück, wo er an der Wiener Kunstakademie bei Prof. Andri und Prof. Schmutzer studierte. Eine Einladung des englischen Oberst Frederic Fawcett, Generalinspektor der britisch-indischen Polizei, brachte ihn zum Studium zu den Professoren Carl von Marr und Max Dörner nach München.

Während und nach seiner Akademiezeit vielfach ausgezeichnet, sind seine Bilder in den Händen vieler prominenter Sammler und Museen in Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, England, Belgien, USA, Kanada und venezuela zu finden.

875,00 

Zurück